Arbeiten

Das IME bietet Studierenden der Ingenieur- und Materialwissenschaften mit prozesstechnischem Hintergrund jederzeit Themen für Bachelor- oder Masterarbeiten, sowie Hauptseminare an. Unten aufgeführt finden Sie eine Auswahl aktueller Arbeitsthemen.
Nutzen Sie darüber hinaus auch die Möglichkeit unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter zu kontaktieren oder sich nach einem Beratungstermin zu erkundigen. Wir finden für jeden ein interessantes und spannendes Thema.

Alle Bachelorkandidaten sollten bestenfalls die Klausur für das Basisfach bestanden haben. Ohne das nötige Grundverständnis ist die Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit in einem so kurzen Zeitraum nicht ohne weiteres möglich. Eine Ausnahme bilden jedoch Themen der Nanogruppe, da die Grundlagen der Nanotechnologie nicht im Basisfach "Metallurgie und Recycling" vermittelt werden.

Art: Masterarbeit
Ueberschrift: WEEE: Rückgewinnung von Wertmetallen aus Smartphones
Hintergrund:

Recycling von Elektro- und Elektronikschrotten (engl. Waste Electric and Electronic Equipment, WEEE) ist nicht nur wegen der anfallenden Men-ge des Stoffstroms ein relevantes Thema, sondern auch im Hinblick auf die potenzielle Gewinnung wertvoller Elemente wie Gold, Silber, Gallium, etc. Ziel dieser Arbeit ist es ein bestehendes Verfahrenskonzept zur Rückgewinnung von Metallen zu erweitern und auf Skalierbarkeit hin zu untersuchen sowie eine möglichst geringe Abfallmenge dabei zu produzieren.

Aufgabenstellung:

Thermische Konditionierung zerkleinerter Platinen aus Smartphones und nasschemische Rückgewinnung enthaltener Wertmetalle.

Dauer: 6 Monate
Start: ab sofort
Kontakt: M. Sc. Dzeneta Vrucak

ImpressumDatenschutzerklärungLetzte Aktualisierung: 05.12.2021