Arbeiten

Das IME bietet Studierenden der Ingenieur- und Materialwissenschaften mit prozesstechnischem Hintergrund jederzeit Themen für Bachelor- oder Masterarbeiten, sowie Hauptseminare an. Unten aufgeführt finden Sie eine Auswahl aktueller Arbeitsthemen.
Nutzen Sie darüber hinaus auch die Möglichkeit unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter zu kontaktieren oder sich nach einem Beratungstermin zu erkundigen. Wir finden für jeden ein interessantes und spannendes Thema.

Alle Bachelorkandidaten sollten bestenfalls die Klausur für das Basisfach bestanden haben. Ohne das nötige Grundverständnis ist die Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit in einem so kurzen Zeitraum nicht ohne weiteres möglich. Eine Ausnahme bilden jedoch Themen der Nanogruppe, da die Grundlagen der Nanotechnologie nicht im Basisfach "Metallurgie und Recycling" vermittelt werden.

Art: Masterarbeit
Ueberschrift: Kinetic examination of the Al-Sc co-reduction with Ca
Hintergrund:

Due to its enhancing properties in aluminum alloys, Scandium is continuously becoming more relevant. A novel process that combines the reduction of Al and Sc is mostly vague concerning the reaction path and kinetic mechanism. By observing the processes within the reduction system, the governing mechanisms are investigated.

Aufgabenstellung:

The theoretical background of the thesis comprises the elaboration of a kinetic model based on existing reaction models and thermochemical/ kinetical considerations. These are subsequently validated by experiments in vacuum induction furnaces and a reduction cell.

Dauer: 6 Monate
Start: ab sofort
Kontakt: M. Sc. Frederic Brinkmann

Letzte Aktualisierung: 20.11.2019