Arbeiten

Das IME bietet Studierenden der Ingenieur- und Materialwissenschaften mit prozesstechnischem Hintergrund jederzeit Themen für Bachelor- oder Masterarbeiten, sowie Hauptseminare an. Unten aufgeführt finden Sie eine Auswahl aktueller Arbeitsthemen.
Nutzen Sie darüber hinaus auch die Möglichkeit unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter zu kontaktieren oder sich nach einem Beratungstermin zu erkundigen. Wir finden für jeden ein interessantes und spannendes Thema.

Alle Bachelorkandidaten sollten bestenfalls die Klausur für das Basisfach bestanden haben. Ohne das nötige Grundverständnis ist die Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit in einem so kurzen Zeitraum nicht ohne weiteres möglich. Eine Ausnahme bilden jedoch Themen der Nanogruppe, da die Grundlagen der Nanotechnologie nicht im Basisfach "Metallurgie und Recycling" vermittelt werden.

Art: Minithesis
Ueberschrift: Optimising of the molten salt electrolysis process to produce neodymium and praseodymium
Hintergrund:

With the increasing importance of electromobility and energy from wind turbines worldwide, the demand for modern Fe-B-(Nd / Pr) magnets is also increasing. The rare earth elements used for this purpose are mainly produced in China by means of molten salt electrolysis.

Aufgabenstellung:

The main task is the development, optimization and automation of mlten salt electrolysis for didymium production (Nd-Pr), which is competitive with China and meets European standards.

Dauer: 3 Monate
Start: ab sofort
Kontakt: M. Sc. Dominic Feldhaus

Letzte Aktualisierung: 20.11.2019