Arbeiten

Das IME bietet Studierenden der Ingenieur- und Materialwissenschaften mit prozesstechnischem Hintergrund jederzeit Themen für Bachelor- oder Masterarbeiten, sowie Hauptseminare an. Unten aufgeführt finden Sie eine Auswahl aktueller Arbeitsthemen.
Nutzen Sie darüber hinaus auch die Möglichkeit unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter zu kontaktieren oder sich nach einem Beratungstermin zu erkundigen. Wir finden für jeden ein interessantes und spannendes Thema.

Alle Bachelorkandidaten sollten bestenfalls die Klausur für das Basisfach bestanden haben. Ohne das nötige Grundverständnis ist die Anfertigung einer wissenschaftlichen Arbeit in einem so kurzen Zeitraum nicht ohne weiteres möglich. Eine Ausnahme bilden jedoch Themen der Nanogruppe, da die Grundlagen der Nanotechnologie nicht im Basisfach "Metallurgie und Recycling" vermittelt werden.

Art: HiWi-Job
Ueberschrift: HiWi‘s gesucht !
Hintergrund:

Du möchtest bei deinem Studium nicht nur über Büchern sitzen und suchst einen Job, bei dem Du 5-8 Stunden die Woche praxisnah arbeiten kannst?

Das IME bietet Dir:

  • Anspruchsvolle Aufgaben in einem internationalen Team,
  • Praktische Arbeiten, die das theoretisch Gelernte experimentell vertiefen,
  • ein breites Spektrum aus Pyrometallurgie, Hydrometallurgie und angewandter Elektrochemie und Kontakte für zukünftige Praktika.

 

 

Aufgabenstellung:

Was Du mitbringen solltest sind:

  • Gute Kenntnisse der MS Office Anwendungen,
  • keine Angst vor flüssigem, heißem Metall,
  • keine Angst vor Säuren und Basen,
  • Spaß und Interesse an praktischen Arbeiten.

 

Interesse? Dann melde Dich initiativ bei:

Dauer: 6 Monate
Start: ab sofort
Kontakt: M. Sc. Dominic Feldhaus

Letzte Aktualisierung: 20.11.2019