News (Last 12 months)

IME startet mit Wasserstoff-Metallurgie


Verfasst am 17.02.2021 von ABirich

Neben der öffentlichen Diskussion der kohlenstoffreichen Stahlerzeugung wird auch in der NE-Metallurgie Kohlenstoff als Reaktionsträger genutzt. Der Einsatz von Wasserstoff ist hierbei weitestgehend unerforscht und wird in Zukunft das Themenfeld des IMEs für den Einsatz im Recyclingsektor erweitern. Als Start dient der bewilligte Forschungsantrag HARARE (EU) (Hydrogen As Reduction Agent in the Recovery of metals and minerals from metallurgical waste), u.a. in Zusammenarbeit mit der Aurubis AG und Linde AG. Ziel des IME in diesem Projekt ist die CO2-freie Aufbereitung von Reststoffströmen aus der Kupfergewinnung sowie die Steigerung der Wertmetallausbeuten.




ImpressumDatenschutzerklärungAGBLetzte Aktualisierung: 27.09.2021