News (Last 12 months)

Die Power von über 50 Haushaltsmikrowellen


Verfasst am 16.12.2020 von cstallmeister

Das wohl weltweit erste Mikrowellendrehrohr ist ab sofort am IME im Einsatz. Mit der kombinierten Leistung von über 50 Haushaltsmikrowellen können nun kontinuierliche metallurgische Prozesse erforscht werden. Die besonders energieeffiziente Technologie eignet sich für die selektive Erwärmung metallhaltiger Schrotte. Dabei bietet der Prototyp die Möglichkeit Prozessgase kontrolliert abzuführen, was vor allem in der Erforschung der thermischen Vorbehandlung von grundlegender Bedeutung ist. Das Material ist dank der Drehrohr-Technik ständig in Bewegung – ähnlich einem Drehteller in der Haushaltsmikrowelle. Die Jungfernfahrt wird das Aggregat mit organik-behafteten Aluminiumschrotten im Rahmen des öffentlichen Projekts ReOrgAl (BMWi) absolvieren




ImpressumDatenschutzerklärungAGBLetzte Aktualisierung: 14.04.2021