Projekt Beschreibung

Titel: EURARE: Entwicklung eines nachhaltigen Verwertungssystems für die Seltene-Erden-Erz-Lagerstätten in Europa
Projekt Art: No information
Förderer: EU
Laufzeit: 01.01.2013 - 31.12.2017
Partner Liste: Technical University of Athens,Katholieke Universiteit,Sveriges Lantbruksuniversitet,Instituto Geologikon Kai Metalleytikon Ereynon,Sveriges Geologiska Undersokning,Geologian Tutkimuskeskus, Geologica


Beschreibung:

Rohstoffe sind für das Funktionieren der Wirtschaft in industrialisierten Regionen wie der EU unerlässlich. Die weltweite Nachfrage nach Rohstoffen ohne Energie hat im 20. Jahrhundert ein beispielloses Wachstum erlebt, wobei die Vereinigten Staaten von Amerika und Europa die dominierenden Verwender von Rohstoffen sind. Industriebereiche wie Automobil, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau, Chemie und Bauwesen sind vollständig vom Zugang zu bestimmten Rohstoffen abhängig. Der bemerkenswerte Anstieg des Rohstoffverbrauchs in den letzten Jahren, hauptsächlich durch die sogenannten BRIC-Volkswirtschaften, mit der Abkürzung für Brasilien, Russland, Indien und China, die geographisch ungleiche Verteilung der Bodenschätze der Erde, die intensive Ausbeutung der größten und hochgradigen Lagerstätten in Europa sowie die in letzter Zeit von China auferlegten Beschränkungen für ausländische Investitionen und Exporte machen die Rohstoffversorgung zu angemessenen Preisen zu einer großen Herausforderung.



back

ImpressumDatenschutzerklärungAGBLetzte Aktualisierung: 13.04.2021