Projekt Beschreibung

Titel: Entwicklung einer kostengünstigeren Prozessroute zur Herstellung aluminiumhaltiger Titan-Werkstoffe
Projekt Art: No information
Förderer: AiF
Laufzeit: 01.03.2004 - 31.12.2006
Partner Liste: GfE Fremat GmbH, ALD Vacuum Technologies GmbH, VSG-Deutschland


Beschreibung:

Das wesentlich Ziel ist die Erreichung eines Kosteneinsparungspotentials durch Verkürzung der Prozesskette und durch Verwendung preisgünstigere Massenrohstoffe. Aus wissenschaftlich-technischer Sicht stellt das Projekt die Entwicklung und Erprobung eines Verfahrens unter Zuhilfenahme von veröffentlichten Laborergebnissen zu verschiedenen Einzelprozessschritten dar. Der angeregte Verfahrensvorschlag zur kostengünstigen Herstellung von Ti-Al-(X)-Legierungen (X = Legierungszusatz, z. B. Niob) bzw. y-Titanaluminiden. Die Entwicklung soll zunächst anhand von Versuchen im Labormaßstab-, die weitere Entwicklung dann im Technikumsmaßstab erfolgen. Als Ausgangsmaterial wird Rutil oder vorzugsweise das in entsprechender Reinheit und in großen Mengen (Jahresproduktion > 1.000.000 t) verfügbare preiswerte TiO2-Weißpigment dienen.



back

ImpressumDatenschutzerklärungAGBLetzte Aktualisierung: 13.04.2021