Projekt Beschreibung

Titel: Entwicklung von Recyclingkonzepten für die Aufarbeitung und Verwertung von Schrotten aus Aluminium-Sonderwerkstoffen (Aluminiumschäume, Sonderlegierungen, Metallverbunde, eisenhaltige Schrotte)
Projekt Art: No information
Förderer: BMBF
Laufzeit: 01.10.2004 - 30.09.2007
Partner Liste: VAW-IMCO Guss und Recycling GmbH Grevenbroich


Beschreibung:

Gesamtziel des Vorhabens ist die Entwicklung von Recyclingkonzepten für die Aufarbeitung und Verwertung von Schrotten aus Aluminium-Sonderwerkstoffen (Aluminiumschäume, Al-Fe-und Al-Mg-Verbundmaterialien sowie das Reinigen von Al-Schmelzen von Pb, Sn, Sb, Li und Cd. Diese sind wegen ihrer Gehalte an Legierungselementen oder Einbauteilen zur Zeit nicht in die bereits bestehenden Verwertungskonzepte des Aluminiumkreislaufs einzubringen, da sie sich negativ auf die Qualität der Sekundärlegierungen auswirken können. Die Ergebnisse der Forschungs- und Entwicklungsarbeiten werden nach positivem Projektverlauf der Industrie, insbesondere den in Deutschland ansässigen Verwertern von Aluminiumschrotten (Schmelzwerke, Umschmelzwerke) zur Verfügung gestellt. Damit werden einerseits die Forderungen des Gesetzgebers hinsichtlich des Inhaltes des Kreislaufwirtschaftsgesetzes erfüllt, wonach die Verwertung Vorrang vor der Beseitigung hat. Zum anderen kann die Wettbewerbssituation der deutschen Aluminium-Recyclingindustrie gegenüber ausländischer Konkurrenz verbessert werden.



back
Institutstermin

Letzte Aktualisierung: 26.03.2019