Projekt Beschreibung

Titel: Skin Pro – Schmieden gusstechnisch konturierter Rohlinge zur wirtschaftlichen und ressourcenschonenden Herstellung hochbelasteter TiAl-Niederdruckturbinenschaufeln
Projekt Art: Verbundforschung
Förderer: BMWi
Laufzeit: 01.07.2017 - 30.09.2021
Partner Liste: Leistritz Turbinentechnik GmbH, Access e.V., RWTH Aachen University


Beschreibung:

Das Vorhaben Skin Pro schließt inhaltlich an das zuvor gelaufene Projekt Skin an und legt seinen Fokus auf die technologische Weiterentwicklung des Fertigungsverfahrens von TiAl-Niederdruckschaufeln zur Serienreife. Dies beinhaltet sowohl die Progression des Gieß- und Schmiedeprozesses als auch die Optimierung des Bauteilaufmaßes entlang der gesamten Fertigungskette. Weiterhin spielt der Ausbau von Know-How in Prozessführung und Werkstoffeigenschaften eine bedeutende Rolle. Im Zuge der Optimierung des Schmelzprozesses zur Recyclierung von Kreislaufmaterial im VIM-Gießprozess ist zudem die Entwicklung maßgeschneiderter Vorlegierungen zum Ausgleich von Schmelzverlusten notwendig. Übergeordnetes Ziel der Technologieentwicklung ist der geforderte Nachweis der Gefüge- und Eigenschaftskonformität entlang der Prozesskette gemäß gegebener Spezifikationen. Abschließend findet eine technol.-wirtschaftl. Betrachtung potenzieller Herstellungsrouten zur Verwertung der Kokillentechnologie statt.



back

ImpressumDatenschutzerklärungAGBLetzte Aktualisierung: 13.04.2021