Projekt Beschreibung

Titel: Emissionsarme Synthese von Titanlegierungen
Projekt Art: No information
Förderer: DFG
Laufzeit: 01.03.2015 - 28.02.2018
Partner Liste: TU Clausthal-Deutschland


Beschreibung:

Die derzeitige Synthese von Titan und Titanlegierungen ist äußerst kostenintensiv. Dies ist bedingt durch die große Zahl der Prozessstufen und die geringe Raum-Zeit-Ausbeute. Die Anwendung von Titan und Titanlegierungen ist im Wesentlichen auf Spezialanwendungen wie Luft- und Raumfahrt, U-Bootsbau, Waffentechnik und Medizintechnik beschränkt. Ein potenzielles Anwendungsfeld ist die Automobilindustrie zur Reduzierung der Massen und des CO2-Ausstoßes. Darüber hinaus könnte die Korrosionsbeständigkeit sowie die Zuverlässigkeit von Motoren deutlich erhöht werden. Im Rahmen der DFG Forschergruppe FOR 1372 wurde mit dem Motiv einer Kostenreduzierung an einer prozessstufenminimierten Herstellung von Titan und Titanlegierungen geforscht. Im Mittelpunkt stand der direkt Einsatz von natürlichen TiO2-Erzkonzentraten bzw. die kostengünstige Herstellung von synthetischem TiO2 als Rohstoff für Titanlegierungen.



back

ImpressumDatenschutzerklärungAGBLetzte Aktualisierung: 13.04.2021