Willkommen am IME -"Institut für Metallurgische Prozesstechnik und Metallrecycling"

title=title=title=title=title=title=title=title=title=title=

Die Tätigkeit des IME besteht im Wesentlichen aus angewandter Forschung in aktuellen Aufgabenstellungen aus Industrie- und Forschungsprogrammen. Die vielseitigen Themenfelder werden in den Lehrplan der Studenten aufgenommen und erstrecken sich über Vakuum-, Inertgas-, Lichtbogen- und Hydrometallurgie, Metallraffination, Schmelzflusselektrolyse, Aluminothermie, Nanometallurgie, Pyrolyse und Produktionstechnologie hochreiner und komplexer Legierungen. Aufgrund des großen Ofen- und Maschinenrepertoires ist das IME in der Lage innovative Prozessentwicklung zu betreiben sowie effiziente und zugleich emissionsarme Recyclinglösungen anzubieten.

 


Letzte Aktualisierung: 25.07.2016